Die Arbeitsgruppe "Demokratie für Kuba" wurde 2003 in Berlin gegründet.Wir setzen uns für die Freilassung der politischen Gefangenen und für die Unterstützung der kubanischen Opposition ein.
http://verbindung-ostberlin-havanna.blogspot.de/
http://lektueren-gegen-das-vergessen.blogspot.de/
http://havana-berlin-connection.blogspot.de/
http://stasi-minint.blogspot.de/
Christliche Befreiungsbewegung /Movimiento Cristiano Liberación

Samstag, 28. Januar 2012

Kubanischer Dissident Emilio Pavon zusammengeschlagen und verletzt.


Der kubanische Dissident und Mitglied der Oppositionsgruppe "Cuba Independiente y Democrática" wurde am 22.1.2012  zusammengeschlagen und verletzt. Juan Emilio Pavón macht die kubanische Staatssicherheit für die Tat verantwortlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.